trekkingreisen.de
GRATIS-Rückruf
Gratis-Rückruf Wir rufen Sie gerne innerhalb unserer Büro-zeiten von 9 bis 18 Uhr zurück und beraten Sie unverbindlich  
Telefon: 0911 / 20 787
 
 
Topseller bei Partnern
Partnertipp

Kappadokien - ab nur 645,- Euro!
8-tägige Wanderreise im Land der Feenkamine

mehr
 
Awards
Gewinner 2006 der "Goldenen Palme" von "GEO SAISON"

Award Goldene Palme

  zurück zur Liste Reisebeschreibung Reisedetails Druckversion


Pauschalreisen


Mexiko - Kulturreise "Magisches Mexiko"

Straßenszene in Oaxaca
Straßenszene in Oaxaca
Bildergalerie

Auf unserer Begegnungs- und Kulturreise durch Mexiko entführen wir Sie in eine magische Welt. Ein Land, so bunt und facettenreich wie kaum ein anderes. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten lernen Sie insbesondere unsere ganz persönlichen Lieblingsorte kennen. Wir reisen zu Dorfkooperativen und Gemeindeprojekten und haben Gelegenheit, mit den herzlichen Mexikanern in Kontakt zu treten. Sie werden Mexiko in seiner Ursprünglichkeit und Vielfalt erleben und verzaubert nach Hause zurückkehren! Erleben Sie Mexiko auf eine sehr authentische Weise, die einen Blick hinter die touristische Fassade gewährt und den persönlichen Kontakt mit den gastfreundlichen Mexikanern erlaubt.

Weiter zu den Reisedetails

 

Termine und Preise

Leistungen
Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels oder Cabañas (Gästehäuser der Dörfer während der Wanderung in der Sierra Norte und in der Selva Lacandona) inkl. Frühstück
Vollverpflegung in den Pueblos Mancomunados (Tag 4) und während der Dschungelexpedition (Tag 8-11)
Deutschsprachige Reiseleitung und lokale Führer
Englische Reiseleitung während der Dschungelexpedition (Tag 8-11)
Alle Eintritte und Exkursionen wie im Programm beschrieben.
Flughafentransfers
Privattransport (VW Transporter oder Mercedes Sprinter) von Tag 1-7. Toyota Hiace von Tag 8-11 und öffentlicher Transport ab Tag 11

Nicht enthaltene Leistungen
Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Internationaler Flug (gerne sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich)

TeilnehmerInnen
Min. Teilnehmerzahl: 4
Max. Teilnehmerzahl: 12

Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person nach Mexiko entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 5289 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag von 122 EUR an ein Klimaschutzprojekt, z.B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

weitere buchbare Leistungen
Zusätzliche Leistung Preis in EUR ab
Einzelzimmerzuschlag 200,-

Downloads
Reisehinweise (.pdf, 0 kb)

Programmhinweise
Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Hotels ersetzt werden.
Projektbeschreibung Pueblos Mancomunados in der Sierra Norte / Oaxaca: Die Bewohner der Sierra Norte nennen sich selber das Volk der Wolken und es gibt wohl kaum eine passender Bezeichnung. Hier auf über 3000m Höhe, hoch über den heißen und trockenen Zentraltälern Oaxacas befindet sich eine einzigartige Welt und ein Ökosystem das seinesgleichen sucht. Von neun existierenden Vegetationstypen in Mexiko findet man sieben in dieser Region. Mehr als 400 Vogelarten, 350 Schmetterlingsarten und viele vom Aussterben bedrohte Säugetierarten, wie dem Jaguar, dem Tapir oder der Spinnenaffe haben hier ihr zu Hause. Die Pinien-Eichenmischwälder wurden vom WWF als eine der reichsten und vielfältigsten der Erde qualifiziert und sie gehören, mit einem Alter von mehr als zwanzig Millionen Jahren, zu einem der ältesten noch existierenden Ökosystemen der Welt. Die zapotekischen Bewohner dieser Region leben von ihren Wäldern und ihren Bodenschätzen. 1998 wurde ein ökotouristisches Projekt ins Leben gerufen, das vor allem den Erhalt diese Natursystems gewährleisten soll - Expediciones Sierra Norte A.C. Es wurde eine kleine touristische Infrastruktur geschaffen und die Dörfer selbst (los pueblos mancomunados) organisieren die angebotenen Touren. So werden wir während unseres Trekkings immer von einem Dorfmitglied begleitet und von ihm Vieles über Pflanzen und Tiere und deren Nutzung lernen. Unsere Tagesetappen beschränken sich auf maximal fünf Stunden Wanderzeit täglich, so bleibt immer noch genug Zeit um Einblicke in das Dorfleben zu bekommen oder Gespräche mit den Einheimischen zu führen. Die Übernachtungen finden in den einfachen Gästehäusern der Dörfer statt. Frühstück, Mittagessen und Abendessen gibt es im jeweiligen Comedor (lokales Restaurant). Ihr Gepäck wird von unserem Kleinbus transportiert, der uns von Ort zu Ort begleitet. Die Dörfer sind über Funk miteinander verbunden, unser Bergführer steht mit ihnen über Funkgerät in ständigem Kontakt. Wandern sie mit uns über den Wolken.....
Projektbeschreibung Kulturzentrum Na Bolom: Das Na Bolom wurde 1951 gegründet von dem dänischen Forscher und Anthropologen Franz Blom und seiner Frau, der schweizer Journalistin und Fotografin Gertrude Duby-Blom. Beide widmeten ihre Leben der Erforschung und Dokumentation der Mayakulturen. Trudis Lebensthema war die Selva Lacandona, der Wald und seine Menschen. Das Bildarchiv des Hauses umfasst mehr als 50.000 Fotografien, die das Alltagsleben, die Kultur und die Traditionen der Lakandonen dokumentieren. Die Bibliothek ist eine der umfangreichsten des Landes, mehr als 5.000 Bücher, Manuskripte und Landkarten, die wichtigsten Quellen zur Geschichte und Tradition der Mayas befinden sich hier. Das Haus dient heute als Studienzentrum und kultureller Treffpunkt. Es werden Lesungen angeboten, Sprachkurse in Spanisch, Tzotzil und Tzeltal, Fotographie-, Web- und Töpferkurse veranstaltet. Alle Einnahmen kommen dem Zentrum zu Gute und so können weiterhin zahlreiche Gemeindeprojekte unterstützt werden. Für die Lakandonen bietet das Haus eine Art zweites zu Hause, hier bekommen sie medizinische Hilfe und können essen und schlafen. So lebt die Arbeit von Franz und Trudi Blom weiter.
Schlafsäcke/Decken für die Wanderung in den Pueblos Mancomunados und die Dschungelexpedition werden vor Ort gestellt.
Einzelzimmer sind nicht verfügbar in den Pueblos Mancomunados (Tag 4) und während der Dschungelexpedition (Tag 8, 9 und 10)

Generelle Hinweise
Die im Reiseverlauf genannten Hotels gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollte eines oder mehrere der genannten Hotels ausgebucht sein erfolgt die ...
Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem ...
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers sind wir verpflichtet den Einzelzimmerzuschlag zu berechnen. Dieser wird sofort zurückerstattet, sobald sich ...
Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal ...
Fotos © Vision21, Carlos Sanchez, Bruce Herman, Alfredo Martinez, mexikanisches Fremdenverkehrsamt

Zahlungsmodalitäten
Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Column 'vid' in where clause is ambiguous
Reisefinder
 
 
 
 
suchen
 
weitere Reisen bei